• MUSICA ITALIANA in der Neuapostolischen Gemeinde Sangerhausen

    Sonntag, 18. Juni 2017, um 16 Uhr

    Zu einem Konzert mit italienischer Barockmusik lädt die Neuapostolische Gemeinde Sangerhausen in ihr Gemeindezentrum für Sonntag, 18. Juni 2017, um 16 Uhr ein.

    Das Duo Vimaris, Mirjam und Wieland Meinhold aus Thüringen musizieren in einer Stunde "Musica italiana", unter anderem Sonaten, Arien, Canzonen, Toccaten und Concerti von Geminiani, Porpora, Gentili, Scarlatti, Albinoni, Corelli, Torelli, Vivaldi und Marcello.

    Die Begeisterung für Italien auch in Deutschland hat in der Barockzeit nicht nur in der Malerei und Architektur, sondern vorallem in der sakralen und höfischen Musik zu einem unvergleichlichen Boom geführt. Italien war "in".

    Beim Hören solcher quicklebendiger Kunst wird dies schnell plausibel. Die beiden Interpreten sind durch thematische Programme auch im europäischen Ausland aufgetreten. Rundfunk- und Fernsehaufnahmen sowie CD-Produktionen runden die Tätigkeit der beiden ab.

    Mirjam Meinhold ist als Sopranistin am Deutschen Nationaltheater Weimar engagiert, Wieland Meinhold derzeit Universitätsorganist in Thüringen.

     

    Eintritt frei.

    Herzlich willkommen - eine von Herzen kommende Spende am Ausgang!

  • Gemeinde Sangerhausen
  • Interview mit
    Verwaltungsleiter
    Bischof Novicic

    Seit etwa zwei Jahren ist Bischof Wolfgang Novicic als Verwaltungsleiter der Neuapostolischen Kirche Nord- und Ostdeutschland tätig. Zeit für ein Zwischenfazit - im ersten Teil des Interviews berichtet er über seine bisherigen Erlebnisse und seine Arbeit in der Verwaltung sowie von der Vereinbarkeit seiner kirchlichen Aufgaben und beruflichen Tätigkeit. Mehr

  • Ich danke Gott ...

    ... dass er mich in der Gemeinde gebrauchen kann – und die Gemeinde mich annimmt.

    Wofür bist du Gott dankbar? 52 Beispiele von neuapostolischen Christen haben wir ausgewählt: Lass dich zum Dank verleiten von den diesjährigen Kampagnen-Models!

  • Plakatmodel April -
    Der Alltag eines
    Gemeindevorstehers

    Unser Schaukastenmodel, Michael Peper, entschied sich für die Plakat-Aussage „Ich danke Gott, dass er mich in der Gemeinde gebrauchen kann – und die Gemeinde mich annimmt.“ Dabei spricht er aus Erfahrung: Seit etwa neun Jahren ist er Vorsteher der Gemeinde Hamburg-Lurup und gibt einen Einblick in seine Erlebnisse und Gefühle hinsichtlich dieser Aufgabe. Mehr

Neuerungen, Fakten und Nachdenkliches – Bezirksämterseminar in Magdeburg

"Grenzenlos - und wo bist Du?" Zentraler Jugendtag des Apostelbereichs Wosnitzka ín Weimar

Workshop "Besser schreiben" in Erfurt am 18.3.2017

Konfliktbewältigung in der NAK

Klug werden…! Bezirksapostel Rüdiger Krause in Sangerhausen

Gottesdienst mit Stammapostel Schneider: Spendung der Sakramente für Entschlafene

Jugendleitercard erwerben und ehrenamtlicher Jugendleiter werden

Jesus annehmen und den Willen des Vaters tun. Apostel Wosnitzka in Nordhausen

Schnett ein Wintermärchen - Version 8.0

„Lasst uns überwinden, was es zu überwinden gibt“